Home / About/Kontakt

About/Kontakt

 About Birte und Show me your closet

About. Mein Name ist Birte und ich bin 23 Jahre alt. Nach meinem Studium in Germanistik (BA) bin ich als Texterin im PR Bereich tätig und führe mit Herz und Seele diesen Momblog Muenchen. Seit zwei Jahren bin ich außerdem stolze Mama. Wenn ich nicht gerade Kleiderschränke inspiziere oder nach den neuesten Schnäppchen jage, treffe ich mich gerne mit Freunden oder verbringe Zeit mit meiner Familie. Hört sich in Zeiten von Onlinemedien vielleicht verrückt an, aber ich habe noch eine Schwäche für Bücher und Modezeitschriften, die man aufschlagen und in der Hand halten kann.

showmeyourcloset fashionblog munich kooperation text

Show me your closet ist für mich in den letzten Monaten mehr als einfach nur ein Blog geworden. Aus meiner Vorliebe fürs Schreiben und der Idee  Abwechslung zum Mama sein zu finden, ist mehr geworden. Ich möchte jungen Frauen Inspiration und Tipps geben wie man Geld spart beim Shoppen für sich und das Kind, fit wird nach der Geburt und vieles mehr. Neben Familien Themen, stehen Mode, Beauty und Fitness im Fokus.

showmeyourcloset_modeblog_fashionblog_münchen_mariastrehl_fashionphotography
In Kooperation mit Strehl Photography

Kontakt

Schreibt mir gerne an:

info@show-me-your-closet.de

Merken

Merken

Merken

Merken

5 Kommentare

  1. Ein sehr schöner Blog mit einem tollen Konzept! Gerade entdeckt und für gut befunden! 🙂
    LG

  2. Dein Blog ist sehr inspirierend! Deine Outfits sind super schön 🙂
    Liebe Grüße aus München
    Marina
    http://fashiontipp.com

  3. Liebe Birte, schön das wir uns kennengelernt haben. Ich finde deinen Blog wirklich sehr ansprechend. Man spürt wieviel er dir am Herzen liegt. Danke dir für deine Artikel und Tipps.

    Liebe Grüße sendet dir Bianca von stilfrage München ☺️

  4. Ich glaub es nicht, da liebt jemand Textilien genau so sehr wie ich und auch die Kleiderschrank-Liebe teile ich…. trotz Ankleidezimmer hab ich nie Platz und könnte ständig umbauen und überhaupt anzuziehen ist auch nie das da, was man gerade braucht – also eigentlich schon,aber irgendwie ist es auch schon diesen Schrank zu füttern. Ihn zu füllen und neue Lieblingsstücke zu entdecken. Ich denke schon daran den Mann aus zu quartieren – also aus dem Ankleidezimmer versteht sich natürlich….

    Ein toller Blog, den ich sicherlich noch viel öfter besuchen werden!!
    Liebste Grüße
    JesSi Ca

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*