Home / Familie / Adventszeit mit Kindern

Adventszeit mit Kindern

Hallo meine Lieben,

habt Ihr auch schon den feinen Geruch von Zimt und Kardamom in der Nase? Die Adventszeit mit Kindern ist nicht nur für die Kleinen besonders aufregend. Auch wir Großen werden doch liebend gerne wieder zu Kindern, wenn Bratäpfel im Ofen schmoren und jeder geheimnisvoll Geschenke plant und versteckt. Wie kann die Adventszeit mit Kindern besinnlich und einzigartig werden? Heute gibt es einige tolle Tipps von mir. Zusammen mit Online Shop MIFUS  habe ich Euch heute die schönsten Tipps und Produkt Ideen als Inspiration zusammengestellt.

Oh Du Ungeduldige – Adventszeit mit Kindern

Wenn Engel warten, dann möchte man Ihnen am liebsten die Wartezeit versüßen, oder? Bestimmt können es Eure Kleinen auch gar nicht mehr abwarten bis endlich die 24 auf dem Kalenderblatt steht. Erklär mal einem Kind, dass es noch ganze 24 mal schlafen muss, bis endlich das Christkindl (oder bei vielen: Der Weihnachtsmann) kommt. Mhm! Gut, dass es viele wunderschöne Ideen gibt, wie man die Vorweihnachtszeit mit Kindern in vollen Zügen genießen kann.

Wir designen unseren eigenen Adventskalender

Adventskalender mit Schokolade sind Schnee von gestern. Viel schöner und persönlicher ist es doch, wenn man sich einen Adventskalender zum Selbst Befüllen kauft. Es gibt zum Beispiel tolle Stoff Kalender zum Aufhängen, mit kleinen Taschen. In diese passen liebevoll verpackte Kleinigkeiten, die auf das beziehungsweise die Kinder abgestimmt sind. Legt am besten vorher ein Budget fest und sucht dann nach netten Kleinigkeiten. Abgesehen von Produkten können auch kleine Zeitgutscheine hinein, zum Beispiel 1xStunde Lieblingsbücher vorlesen oder 1x Spieleabend mit der Familie. Wer keine Zeit hat selbst einen Kalender zu Befüllen, kann sich auch nach Themen Adventskalendern umsehen. Es gibt bei MIFUS eine tolle Auswahl je nach Alter und Geschmack. Ein absolutes Highlight sind definitiv die Playmobil Adventskalender, die Bücher Adventskalender sowie der tolle TIP TOI Adventskalender.

„Weihnachten ist keine Jahreszeit. Es ist ein Gefühl.“ (Edna Ferber)

20161120_095214

show-me-your-closet-momblog-mamablog-muenchen-familie-adventszeit-mit-kindern-9

Husch, Husch auf die Couch. Jetzt ist Märchenstunde

Kinder lieben weihnachtliche Geschichten. Man kann zum Beispiel jeden Adventsonntag eine Geschichte vorlesen deren Fortsetzung dann am nächsten Sontag weitergeht. Kreative Eltern können sich natürlich auch komplett eigene Geschichten mit den Kindern ausdenken. Ich persönlich mag größere Weihnachtliche Themenbücher sehr, die voller schöner Gedichter, Lieder und Geschichten sind. Neben unserem Favorit „Das große Buch zur Weihnachtszeit“ gibt es viele tolle Weihnachtsbücher, die man bei leckeren Keksen und einer Tasse Tee zusammen lesen kann.

show-me-your-closet-momblog-mamablog-muenchen-familie-adventszeit-mit-kindern-6

show-me-your-closet-momblog-mamablog-muenchen-familie-adventszeit-mit-kindern-5

Wer hat den schönsten Wunschzettel?

Bestimmt freuen sich Eure Kinder schon riesig auf das Christkindl, den Weihnachtsmann und haben schon eine Menge Wünsche im Kopf. Wie wäre es mit einem Bastel Nachmittag, bei dem jedes Kind seinen eigenen Wunschzettel verfassen darf? Stellt genügend Bastel Material wie Papier, Glitzerstifte und Aufkleber zur Verfügung und lasst der Fantasie Eurer Kinder freuen Lauf. Mit einem Malkittel wird auch die neue Kleidung nicht schmutzig 😉 . Kleinere Kinder können Ihre Wünsche malen, größere Kinder macht es vielleicht Spaß die Wünsche direkt aus Zeitschriften auszuschneiden. Ist der Wunschzettel einmal fertig, darf er in einem Briefumschlag und dann versendet werden. Mit der Weihnachtspost natürlich.

Deko Elemente für die Weihnachtstafel selber machen

Kinder sind wahre Meister, wenn es darum geht, kreative Einfälle zu liefern. Kauft Ein paar Deko Elemente für die Weihnachtstafel wie zum Beispiel einen Adventskerzenhalter aus Holz und beauftragt doch mal Eure Kinder, dass Sie sich schöne Deko Ideen für den Tisch überlegen dürfen. Ein Kerzenhalter hat den Vorteil, dass hier gesammelte schätze wie zum Beispiel magische Weihnachts-Tannenzapfen Platz finden dürfen. Aus Tonpapier könnten tolle Figuren gezaubert werden oder wie wäre es, wenn Ihr dieses Jahr für jedes Familienmitglied einen stilvollen Serviettenring bastelt?

show-me-your-closet-momblog-mamablog-muenchen-familie-adventszeit-mit-kindern-18

Der Klassiker Plätzchen backen mal anders

Bestimmt habt Ihr sofort den feinen Duft von Plätzchen und Lebkuchen in der Nase, wenn Ihr das Wort Weihnachten vernehmt. Plätzchen backen ist seit Jahren ein absoluter Klassiker in der Vorweihnachtszeit mit Kindern. Doch es muss natürlich nicht immer das Gleiche sein. Wenn Ihr Lust auf Abwechslung habt, dann bezieht Eure Kinder mit ein und sucht gemeinsam auf Pinterest, Instagram oder Seiten wie Chefkoch nach neuen Lieblingsrezepten. Kleine Veränderungen wie Lebensmittelfarbe, stilvolle Deko Ideen oder neue Ausstechformen bringen Schwung in die weihnachtliche Familienküche. Es gibt auch tolle Stempelkissen für Kekse zu kaufen, die aus Euren Plätzchen wahre Unikate machen. Damit die Kinder mitbacken können, gibt es tolle Ausstattung Kochschürzen, Handmixer zum Spielen oder sogar ein ganzes Backset für Kinder mit Ofen Handschuh. Da kann garantiert nichts mehr schief gehen.

In diesem Sinne möchte ich Euch eine besinnliche Adventszeit mit Euren Kindern wünschen. Ich hoffe, Euch gefallen meine Ideen. Hinterlasst mir gerne ein Kommentar.

Eure Birte

show-me-your-closet-momblog-mamablog-muenchen-familie-adventszeit-mit-kindern-15

show-me-your-closet-momblog-mamablog-muenchen-familie-adventszeit-mit-kindern-14

show-me-your-closet-momblog-mamablog-muenchen-familie-adventszeit-mit-kindern-16

show-me-your-closet-momblog-mamablog-muenchen-familie-adventszeit-mit-kindern-10

show-me-your-closet-momblog-mamablog-muenchen-familie-adventszeit-mit-kindern-12

show-me-your-closet-momblog-mamablog-muenchen-familie-adventszeit-mit-kindern-1

Mehr weihnachtliche Dekoration und festliche Spielideen: MIFUS Onlineshop

In Zusammenarbeit mit Mifus

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Siehe auch

Oktoberfest Guide – unsere 5 besten Tipps

Servus, das Oktoberfest steht in den Startlöchern und ich plane schon unseren Besuch mit unserem ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*