Home / Familie / Mit Kindern an Valentinstag – und jetzt?

Mit Kindern an Valentinstag – und jetzt?

Hallo meine Lieben,

durch die rosarote Brille sehen wir am 14.02 wenn uns der Valentinstag mit Blumen, romantischen Grüßen und Liebesbeweisen verzaubert. Schöne Valentinstag Geschenke von Radbag habe ich heute auch für Euch als Inspiration. Doch wie ist das eigentlich, wenn man nicht nur als Paar den Valentinstag verbringt sondern als Eltern? Ändert sich etwas, wenn man Kinder hat? Heute möchte ich mit Euch meine Gedanken teilen zu diesem Thema. Außerdem gebe ich Euch Anregungen wie man als Eltern den Valentinstag verbringen kann.

Mit Kindern an Valentinstag – und jetzt?

„Ne, also wir feiern den jetzt nicht mehr“. Ups, das war ein Kommentar einer Freundin, die gerade frischgebackene Mami ist. Man sei nun eben in einer anderen Rolle als Eltern und für Romantik bleibt eh so wenig Zeit momentan. Klar, alle die Kinder haben kennen das. Im Alltag gehen Liebesbeweise oder romantische Unternehmungen völlig unter. Es gibt Paare, die schaffen es tatsächlich dank Großeltern oder Babysitter Zeit zu Zweit zu genießen.

Liebesbeweise im Familien Alltag

Ich denke, das ist sehr wichtig, nicht nur an Valentinstag. Zeit zu Zweit wird mit Kindern immer kostbarer. Valentinstag sollte natürlich nicht der einzige Tag im Jahr sein, an dem wir uns plötzlich aufraffen, um dem Partner unsere Liebe zu zeigen. Doch wir verschieben gerne auf Morgen. Also liebe Mamis und Papis lasst uns den 14. Februar mal wieder als Anlass nehmen, um das lang geplante, aber ständig verschobene Essen zu Zweit endlich einzulösen.

Hier sind meine persönlichen Erfahrungen, wie man als Eltern Valentinstag verbringen kann – nein nicht schlafend auf der Couch 😛

Den Tag mit einer schönen Aufmerksamkeit beginnen

Wann haben wir unserem Partner das letzte Mal bewusst eine nette Geste am Morgen geschenkt? Meist wechseln wir schnelle Worte Hin und Her, organisieren den Tag mit den Kids und schmieren nebenbei Pausenbrote. Heute ist es mal anders: Auf Radbag gibt es viele besondere Geschenke für Valentinstag. Kleine Aufmerksamkeiten mit dem gewissen Augenzwinkern. Wie wäre es, wenn Ihr zum Beispiel eine persönliche Nachricht am Abend vorbereitet mit der tollen Tischleuchte Kino?

Falls Ihr keinen Babysitter findet

Sei es, dass die Großeltern zu weit weg wohnen oder das Kind noch zu klein für Babysitter und Co ist, auf Valentinstag verzichten müsst Ihr dennoch nicht.  Wir hatten letztes Jahr ein gemeinsames Dinner zu Hause gekocht. Wenn die Kinder im Bett sind, gehts los mit eurem 5 Sterne Dinner. Mit witzigen Gadgets für die Küche von Radbag macht das gemeinsame Kochen gleich doppelt so viel Spaß und man hat Gesprächsstoff. Kulinarische Inspirationen findet man in zahlreichen Koch Magazinen wie Chefkoch oder Lecker.

Es durch die Blume sagen

Manchmal reicht nur ein kleines Zeichen der Liebe, um sich wieder an die schönen Momente zu erinnern? Mit der Grow me Pflanze von Radbag können auch die Herren der Schöpfung ihre Gefühle ausdrücken. Schließlich sagen Blumen immer noch mehr als tausend Worte, oder? Das Beste: Die Pflanze keine übliche Rose. Den Papas wird es also nicht zu kitschig und die Mamis freut es dennoch.

Zum Stöbern: Valentinstag Geschenke von Radbag

In Zusammenarbeit mit Radbag

Merken

Merken

Merken

Siehe auch

Inspiration: Sport im Sommer mit den Kindern

Hallo meine Lieben, keine Frage, Sport im Sommer und Bewegung ist für Klein und Groß ...

12 Kommentare

  1. Ach ja der Valentinstag, der war bei uns noch nie wirklich ein großes Thema. Wir versuchen so öfter Zeit gemeinsam zu genießen:)

    Lieben Gruß
    Bea

  2. Das sind wirklich sehr tolle Ideen 🖤

  3. Das sind so schöne Ideen und Anregungen für den Valentinstag!
    Ich finde auch, dass ganz viel Besonderes gerade in den kleinen Gesten und Aufmerksamkeiten steckt!
    Ich wünsche Dir und Deinem Liebsten auch schon mal einen schönen Valentinstag!

    xo Rebecca,
    http://pineapplesandpumps.com//

  4. Der Valentinstag geht bei uns immer unter. Aber ausrechnet mein sonst so unromantischer Mann, bringt mir dann ganz unverhofft einen Blumenstrauß mit.

    Liebe Grüße Sandra

    http://www.sandra-levvin.com

  5. So ein süßer und liebevoller Beitrag :). Gefällt mir sehr!
    Wir sind keine Valentinstagsfeirer – damit kann ich leben 😉

    xxx, Rina
    https://darlingrina.com/2017/01/29/hello-spring-blautoene/

  6. Die Lichtbox ist toll, gefällt mir als Valentinstagsgeschenk echt gut. Ich starte den Valentinstag mit meiner Freundin immer mit einem Frühstück im Bett.

    Viele Grüsse,

    Stephan von https://schenkdichgluecklich.com

  7. Ja wir feiern den Valentinstag immer nur ein bisschen, ehrlich gesagt. Wir haben leider keine Kinder und somit genügend Zeit und alle Freiheiten das ganze Jahr über.
    Wenn man aber Kinder hat, finde ich es superwichtig für das Beziehungsleben, dass man sich Zeit freischaufelt und die Zweisamkeit genießt!
    Herzallerliebste Gruß!
    Eva

  8. So ein süßer Post 🙂 so eine Light-Box habe ich auch 🙂 das Thema finde ich echt spannend 🙂 lg Tatjana

  9. Hach…ich finde diese Anzeigetafeln so zuckersüß!

    Liebe Grüße
    Melli

    http://www.fashionargument.de

  10. Liebe Bea, auch wenn man Kinder hat, sollte man die Zweisamkeit nicht vergessen! 😉 Danke für deine Valentinstag-Inspiration!

    Liebe Grüße
    Mihaela

  11. So ein süßer Post liebe Birte! Es ist wirklich nicht leicht Zeit für die Zweisamkeit zu finden. Wir haben uns jetzt dazu entschlossen mindestens 1 Abend pro Woche nur für uns zu nehmen. Zum Valentinstag gehen wir zu dritt essen.

  12. ich finde deine Ideen ganz wunderbar meine liebe Birte.
    zwar habe ich selber ja keine Kinder, aber ich bin Tante und sollte diese Tipps dringend mal an meine Schwester weitergeben, die ihre Kleinen nämlich gerne bei uns oder unseren Eltern abgibt – das heißt für die jeweilige Partie fällt der Valentinstag dann aus 😉

    ❤ Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/
    https://www.instagram.com/liebewasist/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*