Home / Allgemein / Nach der Schwangerschaft den Stil neu finden

Nach der Schwangerschaft den Stil neu finden

Hallo meine Lieben,

Sehe ich nach einer Schwangerschaft eigentlich noch genauso aus wie früher? Mache ich mir immer noch viel aus hübscher Kleidung oder trage ich plötzlich nur noch Jogginghosen? Das haben mich schon einige Freundinnen gefragt – kinderlose natürlich. Ohne Frage – eine Schwangerschaft bringt eine Menge Veränderungen mit sich. Doch wird man danach auch stil technisch ein anderer Mensch? Heute gibt es meine Erfahrung und Tipps zum Thema Wie man nach der Schwangerschft den Stil neu findet.

Wie man nach der Schwangerschaft den Stil neu findet

Ich bin anders. Anders als früher. Aber im Kopf, mein Kleiderschrank platzt immer noch aus allen Nähten ganz so wie früher. Es gibt ja immer Lästermäuler, die behaupten, sobald man Mami wird, erscheint Mode uninteressant. Doch das stimmt nicht. Die Liebe zur Mode wird durch ein Kind nicht beeinträchtigt, ich habe sogar erst nach der Geburt meines Sohnes diesen Modeblog mit Kind gestartet und ich kenne einige Blogger, die tolle Fashion Inspiration zeigen und grandiose Mamis sind wie zum Beispiel die liebe Ari von Moderiamia oder die beeindruckende Influencerin „shortstoriesandskirts, deren Namen ich leider nicht kenne.

Werde ich mich noch für Mode interessieren?

Eine Schwangerschaft und die Geburt eines Kindes beendet nicht automatisch unseren Sinn für Mode. Wir müssen nur lernen unseren Stil neu zu finden. Denn die Lebensumstände ändern sich nun mal. Nach der Schwangerschaft verspüren viele Frauen von sich aus den Wunsch nach Veränderung. Doch nicht immer weiß man so recht, was man eigentlich ändern möchte. Der Körper sieht vielleicht noch nicht ganz so aus wie früher und High Heels und Pailetten Mini fühlt sich plötzlich völlig fremd an.

Meine persönliche Erfahrung

Wie ich meinen Stil nach der Schwangerschaft neu gefunden habe? Durch genau drei Einflüsse. Erstens habe ich durch laufendes Feedback durch meinen Blog gemerkt, was mir nun modetechnisch gefällt. Ich habe mir Inspiration von anderen stylischen Mamis geholt und mir überlegt, wie ich Fashion in meinen neuen Alltag integrieren möchte. Eine sehr große Stütze war für mich auch meine Personal Shopperin Bianca Stäglich von Stilfrage. Eine Farbberatung öffnet einem die Augen und ist hilfreich, um sich neu zu entdecken. Ich kann es jeder Mami nur empfehlen.

Was sind Eure Erfahrungen? Seid Ihr der Meinung, man ist nicht mehr so fashionable wie früher mit Kind? Ich freue mich auf Euer Feedback xx

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Siehe auch

Wie das so mit den Neujahrsvorsätzen ist

Wie haltet ihr das eigentlich mit den Neujahrsvorsätzen? Macht ihr euch Gedanken? Erstellt ihr vielleicht ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.