Home / Familie / Unsere Bucket-List für den Spätsommer

Unsere Bucket-List für den Spätsommer

Hallo meine Lieben,

es ist Zeit für den Spätsommer und die warmen Tage gehen schneller vorbei als man gucken kann. Gut, dass wir mit den Kids nun auch ein paar Tage frei haben und nochmal so richtig die letzten schönen, warmen Tage im Freien genießen können. Viele fahren außerdem in den Urlaub mit der Familie. Bei Hema gibt es viele, süße Outdoor Spielzeuge, die mein Sohn toll findet. Heute möchte ich mit Euch unsere Bucket List für den Spätsommer teilen mit vielen Sachen, die man unbedingt noch erlebt haben sollte.

Unsere besten Ideen, um den Spätsommer auszukosten

  1. Mit Straßenkreide von Hema bunte Kunstwerke auf den Gehweg vorm Haus malen und sich freuen, dass nicht sofort der nächste Herbstschauer alles davon spült.Übrigens gibt es auch spezielle Straßenkreidehalter, falls Kinder die Stifte noch nicht so gut selbst halten können.
  1. Sich auch als Erwachsener auf lustige Spiele einlassen. Dabei können schon die simplen Dinge Spaß machen wie zum Beispiel Seifenblasen jagen.
  2. Den Koffer für den wohlverdienten Urlaub packen und das Badminton-Set von Hema einpacken, auch wenn man nicht so gut spielen kann. Im Urlaub kennt einen doch eh keiner 😉
  3. Den Balkon oder die Terrasse in eine kleine Garten-Oase verwandeln mit Planschbecken für die Kids und wunderschönen Deko Elementen.
  4. Die besten Freunde zur Sommerparty einladen und bis spät in die Nacht draußen bleiben. Natürlich darf die passende Dekoration für den Tisch nicht fehlen. Wir haben uns sofort in die gelbe Gute-Laune Decke verliebt, die ihr hier finden könnt.
  5. Eine Nacht mit den Kindern draußen übernachten. Am besten im Zelt im eigenen Garten.
  6. Die eigene Stadt mit anderen Augen sehen und mal Tourist spielen. Ohne Regenschirm und Co einpacken zu müssen.
  7. Im Sale süße Bademode shoppen und die letzten warmen Tage nur im Wasser verbringen.
  8. Mit dem Bollerwagen von Hema an den nächstgelegen See ziehen und dort ein großes Picknick veranstalten. Oder für Eltern mit größeren Kindern: Ein Open Air Kino besuchen.

Was steht auf Euer Bucket List für den Spätsommer?

 

*Artikel von Hema gesponsert

Über Birte Lissner

Hey Du, Ich bin Birte und meistere jeden Tag den Spagat zwischen Kind und Job. Nach meinem Studium mit Kind, bin ich nun Online Texterin. Auf meinem Blog möchte ich Euch mitnehmen in meine Welt - zwischen Modemädchen und junger Mama, zwischen Chanel Bag und Wickeltasche. Egal ob mit Kind oder ohne - fühlt Euch herzlich willkommen auf meinem Blog Ihr Lieben.

Siehe auch

Oktoberfest Guide – unsere 5 besten Tipps

Servus, das Oktoberfest steht in den Startlöchern und ich plane schon unseren Besuch mit unserem ...

6 Kommentare

  1. Liebe Birte, das ist eine wirklich süße Bucket List :-). Du gibst dir immer ganz viel Mühe, dass dein Sohn eine schöne Kindheit hat und das ist bezaubernd!
    Liebste Grüße, Melina
    http://www.melinaalt.de

  2. Liebe Birte,

    das ist ja ein süßer Post mit deinem kleinen Schatz <3
    Den Balkon Terrasse in eine kleine Garten-Oase zu verwandeln, hört sich ganz wundervoll an. Machen wir auch sehr gerne im Spätsommer. 🙂
    Ich wünsche euch einen sonnigen Sommer. In München habt ihr bestimmt besseres Wetter als wir hier im Norden 🙂

  3. Oh Straßenkreide erinnert mich so sehr an meine Kindheit.
    Ich habe es geliebt!

    Liebe Grüße,
    Emma // http://www.emmabrwn.com

  4. Hallo Birte,
    ich finde deine Tipps hier sehr gelungen.
    Vielleicht kann ich den einen oder anderen Tipp einmal mit unserem Patenkind umsetzen.
    Liebst!
    Eva

  5. Richtig süße Tipps und Ideen liebe Birte ♥ Du bist echt eine tolle Mama.
    Liebste Grüße, Melina
    http://www.melinaalt.de

  6. Esti liebt Straßenkreiden, die hatten wir echt überall dabei in letzter Zeit. Wieder einmal super tolle Tipps:))

    Lieben Gruß
    Bea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*